netzwerk n

Sei(d) dabei

Veranstaltungstermine

Übersicht

VeranstaltungOrt TerminOrga HutAnmeldung & mehr Info
Workshop:
Kleine Hochschule – große Wirkung?
online BBB25.04.,
18.00-19.30 Uhr
ZKH ProjektteamLink zur Veranstaltung
Ideenwekstatt:
Politische Jugendbildung
Villa Fohrde
Brandenburg
24.-26.05.Climate Challenge Projektteam Link zu Anmeldung
ZKH Expert*inneninput:
Studierendenbeteiligung an Hochschulen
online BBB28.05.
15-16 Uhr
ZKH Projektteam Link zur Veranstaltung
ZKH Expert*inneninput:
Gebäudemanagement
online BBB11.06.
13-14 Uhr
ZKH Projektteam Link zur Veranstaltung
Multi-Treffen 2024Phönixberg (36358 Herbstein)05.-07.07.EmpowerESD ProjektteamLink zur Anmeldung
ZKH Zwischenkonferenz:
„Klimaschutz an Hochschulen“
HNE Eberswalde13.09. ZKH Projektteam TBA
Ausbildungswoche:
Wandercoaching
Braunlage/Harz9.-15.09.2024EmpowerESD Projektteam Link zur Anmeldung
Wandercoaching Zwischenschulung Naturfreundehaus Hannover07.-09.03.2025EmpowerESD ProjektteamNur für die Teilnehmende der Wandercoaching Ausbildung
BBB = Big Blue Button, Videokonferenztool

Kleine Hochschule – große Wirkung?

Wie können wir unsere Hochschule klimafreundlicher gestalten? Erfahrt wie das Nachhaltigkeitsteam der Hochschule Geisenheim entstanden und gewachsen ist und wie der Anspruch des Whole Institution Approach gelebt wird. Lernt von und mit uns, wie Engagement für eine nachhaltige Hochschule erfolgreich gelingen kann und welche Hürden es zu überwinden gilt. Wie kann bestehendes Engagement genutzt und neues gestärkt werden? Welche Verbündete sind notwendig und wie werden Maßnahmen konkret umgesetzt? Diese Fragen und mehr wollen wir mit euch diskutieren. Wir freuen uns auf den Austausch

Wer? Offen für alle

Wann? 25.04., 18.00-19.30 Uhr

Wo? Online, Link: https://konferenz.netzwerk-n.org/meet/rDT3dMk6sTH9GaXJ

Der Workshop ist Teil des Projekts „Zukunftsforum klimafreundliche Hochschulen“und findet im Verbund mit der HNEE Eberswalde und der Uni Vechta statt. Gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz.

Multi Treffen 2024

Es gibt aufregende Neuigkeiten! Unser geliebtes Wandercoaching geht in die nächste Runde – zumindest für die nächsten 2 Jahre! Cool oder? Es ist Zeit für ein Wiedersehen, um unser Wissen aufzufrischen, Erfahrungen zu teilen und vor allem eine schöne Zeit miteinander zu verbringen.

Wann? 05.-07. Juli 2024

Wo? Phönixberg (36358 Herbstein)

Wie? Hier geht zur Anmeldung: https://netzwerk-n.odoo.com/event/multi-treffen-2024-180/register

Die Teilnahme ist kostenfrei, wir übernehmen die Fahrtkosten und sorgen für eine vegane Verpflegung. Wir haben Mehrbettzimmer (Allgender und FLINTA* Schlafplätze, Awareness- und Rückzugsraum)

Es wird wahrscheinlich keinen extra Raum für konzentriertes allein Arbeiten geben.

Falls ihr einfach nur Lust aufs chillen ohne euch in die Planung einzubringen habt, ist das auch vollkommen okay. Lasst uns einfach Bescheid wissen

Noch Fragen? wende dich an behgol.foroush@netzwerk-n.org

Wir können es kaum erwarten, euch alle wiederzusehen und gemeinsam eine tolle Zeit zu verbringen!

Ideenwerkstatt Politische Jugendbildung

Ideenwerkstatt für Akteur:innen der politischen Bildungsarbeit und Bildung für nachhaltige Entwicklung mit Jugendlichen, die Inspirationen, Austausch und Impulse für die eigene Arbeit suchen, ob nun fest angestellt oder als freie Trainer:in

  • Austausch, Vernetzung und Ideentransfer zu inklusiven Bildungsformaten
  • mit Workshops von Kipp.Punkte Kollektiv zum Thema „Klimagerechtigkeit“ und Germanwatch zum Projekt #climatechallenge 
  • ein Wochenende lang Austausch, zum Beispiel im Bar-Camp Format zu mitgebrachten Fragen und Themen oder zur Vertiefung der Workshopimpulse, vegetarisch-veganes Essen und die Natur genießen, um auf neue Ideen zu kommen!

Seminarleitung: Susanne Albani, Jugendbildungsreferentin der Villa Fohrde und Projektleitung „Wir gestalten Zukunft! Nachhaltig inklusiv gedacht“

Seminarzeiten: Freitag, 24.05., 15 Uhr bis Sonntag, 26.05., 15 Uhr

Teilnahmebeitrag (inkl. Übernachtung im Doppelzimmer, Vollverpflegung und Seminargebühr):
•    Standard: 90,00 €
•    Ermäßigt (für Trainer:innen der Villa Fohrde): 55 €
•    Einzelzimmer zzgl. 40 €

Zur Anmeldung geht es hier!

ZKH Expert*inneninput

Der erste ZKH Expert*inneninput ist zu Studierendenbeteiligung an Hochschulen mit Hilke Fritz (HNEE), Selena Dami (HNEE) und Andra Krogmann (netzwerk n) (online) mit Best Practice Beispiele der HNEE und Erfahrungswerte vom netzwerk n.

28.05. von 15-16 Uhr

Wo: online, Link: netzwerk-n.org/zkh-bbb

ZKH Expert*inneninput

Der zweite ZKH Expert*inneninput ist zu zu Gebäudemanagement mit Mike Schwarz (Abteilungsleiter Liegenschaften, HNEE) und Henning Golücke (Klimaschutzmanager der HNEE) mit Chancen und Herausforderungen für einen nachhaltigen Hochschulbetrieb.

Wann: 11.06. von 13-14 Uhr

Wo: online, Link: netzwerk-n.org/zkh-bbb

ZKH Zwischenkonferenz: „Klimaschutz an Hochschulen“

Unser Projekteam Zukunftsforum Klimafreundliche Hochschule stellt gemeinsam mit ihren Verbundspartnern Uni Vechta und HNE die nächste netzwerk n Konferenz auf die Beine. Kommt mit ins schöne Eberswalde und tauscht euch aus zu „Klimaschutz an Hochschulen.“ Der Anmeldelink und mehr Infos folgen.

Ausbildung Wandercoaching

Die Wandercoaches sind engagierte Studierende, die durch ihr Wirken an der eigenen Hochschule viele Erfahrungen sammeln konnten. Sie werden inhaltlich und methodisch durch uns ausgebildet und wandern nun von Hochschulinitiative zu Hochschulinitiative, um diese tatkräftig zu unterstützen. Auch in diesem Herbst bieten wir wieder 15 Menschen die Chance an der Ausbildung teilzunehmen und ein Jahr lang Erfahrung im Gruppencoaching zu sammeln.
Dies Jahr wird die Schulung im September 2024 im schönsten Mittelgebirge Deutschlands, Harz stattfinden. Die Teilnahme an der Schulung ist eine Voraussetzung, um an dem Programm teilnehmen zu können.
 

Ablauf des „Wandercoaching“-Programms (2024/25):

  1. Ausbildung zum Coach für Transformation an Hochschulen vom 09.-15 September 2024 mit 14 weiteren Personen.   
  2. Coachingsphase: Ihr werdet in 2er Teams Initiativen coachen, euer Wissen und eure Skills weitergeben und viele neue Erfahrungen als Coach*in/Multipikator*in sammeln.  
    Mehr zu den Coachings findest du hier
  3. Zwischen Schulung 07-09 März 2025 in Hannover
  4. Abschlussschulung 19.-21 Juni 2025 (Ort steht noch nicht fest). 

Das passiert auf der „Wandercoaching“ Ausbildung:

  • Inhaltliche Auseinandersetzung mit Nachhaltigkeit,  Hochschultransformation, Klimagerechtigkeit und Diskriminierungssensibilität. 
  • Du lernst neue Methoden beispielsweise zu Vision- und Strategieentwicklung,  Gruppenorganisation oder Projektmanagement anzuwenden.
  • Du übst dich in der Moderationsrolle und lernst Gruppenprozesse zu begleiten und diskriminierungssensibler zu gestalten.
  • Du lernst wie ein Coaching Wochenende mit einer Hochschulgruppe voller Spaß, Teambuilding, Lernerfahrungen, Reflexion und Awareness gestaltet werden kann. 

Kosten:

Zwischenschulung Wandercoaching

Nach der Ausbilldung im Herbst kommen die frisch gebackenen Wandercoaches zur Zwischenschulung wieder zusammen. Ziele der Zwischenschulung sind von den Erfahrungen und voneinander zu lernen, neuen Input und Moderationsskills mitzunehmen und vor allem eine schöne Zeit mit leckerem Essen zu verbringen.
Diese Veranstaltung ist nur für die Teilnehmende der Wandercoaching Ausbildung 2024-2025