netzwerk n

Dr. Ute Symanski

“Wir brauchen die Hochschulen und Wissenschaftsorganisationen, um die großen ökologischen Herausforderungen zu bewältigen, vor denen wir als Weltgemeinschaft stehen. Als Hochschulberaterin treibt mich die Frage um, wie wir es schaffen können, dass die Hochschulen noch mehr zu Role Models bei der Transformation unserer Gesellschaft werden. Das netzwerk n widmet sich genau dieser Frage, weshalb ich mich dem netzwerk n und den so engagierten Studierenden sehr verbunden fühle. Die Stimme der Studierenden ist eine bedeutsame und wirkungsvolle, und eine, die auch für Entscheider*innen in der Hochschulorganisation viel Gewicht hat. Engagierte Studierende entfalten entscheidende Power, wenn es darum geht, an ihrer eigenen Hochschule ein Umdenken und anderes Handeln zu etablieren.”