Dialogforum: 5 vor 12 war gestern – Klimaneutralität und transformative Bildung an Hochschulen jetzt!

 Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist abgeschlossen

Wann: 24.- 26. September 2020

Wo: in Berlin und Tübingen

Was: Wir informieren uns zu und aktivieren im Rahmen von zwei Case Studies die drei großen Hebel nachhaltiger Hochschultransformation: Hochschulgovernance, Landeshochschulgesetze und Hochschulfinanzierungsverträge. Noviz*innen herzlich willkommen!

Wie: Als Hybrid-Format mit digitalen Inputs und Podiumsdiskussionen und analogen Arbeitsgruppenphasen in Berlin und Tübingen

Kosten: 5 bis 25 € solidarischer Teilnahmebetrag (Kontodaten siehe unten); Fahrtkosten werden bis 60 € vom netzwerk n e.V. übernommen

Anmeldeschluss: 31.August 2020


Viele Studierende haben bereits große Steine ins Rollen gebracht und dazu beigetragen, dass ihre Hochschulen in Lehre, Forschung, Governance, Betrieb und Transfer nachhaltiger werden: Green Offices wurden gegründet, vegane Mensaangebote geschaffen, Lectures for Future organisiert und bald werden landesweite Erstsemester-Projekttage zu Verantwortung in der Wissenschaft durchgeführt…

Und doch drehen sich die Räder viel zu langsam im Kontrast zur Dringlichkeit der Transformation! Das wollen wir ändern! Wir wollen endlich umsetzen, was die Students for Future Aktivist*innen fordern! Klimaneutralität und transformative Bildung an Hochschulen jetzt!

Beim Dialogforum widmen wir uns den drei großen Hebeln nachhaltiger Hochschultransformation – Hochschulgovernance, Landeshochschulgesetze und Hochschulfinanzierungsverträge. Denn hier ist studentische Mitsprache mehr als angesagt!

Während der drei Tage informieren wir uns nicht nur digital zu vergangenen Geschichten des Gelingens, sondern werden vor Ort in Tübingen und Berlin im Sinne des Act! Learn! Change! zusammen aktiv! Ausgehend vom aktuellen Stand der Hochschulgesetzgebung in Baden-Württemberg und Berlin entwickeln wir im Rahmen der zwei Case Studies (analoges Format) Projekte, um unsere studentische Mitsprache und den Prozess der Verankerung von Klimaneutralität und transformativer Bildung an Hochschulen von landespolitischer Ebene aus fördern zu können. Es sind explizit Studierende aller Bundesländer eingeladen, denn auch der bundesweiten Übertragbarkeit der Ideen und Konzepte wollen wir uns widmen. Gemeinsam experimentieren wir und lernen von- und miteinander. Herzlich willkommen auch jene, die bis gerade noch gar nicht wussten, dass es so etwas wie ein Landeshochschulgesetz überhaupt gibt!!

Nicht zuletzt entdecken wir nach dem offiziellen Programm die transformativen Orte Berlins und Tübingens und haben eine gute Zeit!

Ganz egal, ob Du neu dabei bist in einer Students for Future Initiative oder schon im Novellierungsprozess eines Landeshochschulgesetzes involviert warst: Lasst uns bundesweit die großen Hebel der Hochschultransformation bewegen!


Konto für den solidarischen Teilnahmebetrag:

Kontoinhaber: netzwerk n e.V.

IBAN: DE49 4306 0967 6031 9267 00

BIC: GENODEM1GLS

 

Wann
24. September 2020, 15:00 Uhr bis 26. September 2020, 14:00 Uhr

Erzählen Sie anderen davon!

Bitte helfen Sie uns und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freundinnen, Kolleginnen und Anhängern!: Dialogforum: 5 vor 12 war gestern - Klimaneutralität und transformative Bildung an Hochschulen jetzt!


Sie können auch den folgenden Link in eine E-Mail oder auf Ihrer Website aufnehmen.
https://netzwerk-n.org/crm/civicrm/?civiwp=CiviCRM&q=civicrm%2Fevent%2Finfo&id=22&reset=1