Das netzwerk n sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Projekt

„Zukunftsfähige Hochschulen – Denken. Handeln. Wandeln.“

eine studentische Hilfskraft (8-12 Std./ Woche)

Ziel des Projekts „Zukunftsfähige Hochschulen – Denken. Handeln. Wandeln.“ ist das Empowerment und die qualitative Weiterentwicklung von lokalen studentischen Nachhaltigkeitsinitiativen, um diesen mehr Schlagkraft für den Transformationsprozess an Hochschulen zu verleihen. Durch vielfältige Formate wie Coachings für Nachhaltigkeitsinitiativen (Wandercoaching), Workshops, die konferenz n – Hochschule weiter denken, Konzeptwerkstätten und unsere interaktive Online-Plattform (plattform n) unterstützen wir Studierendeninitiativen umfassend in ihrer Arbeit.

Für den Betrieb und die Weiterentwicklung der plattform n und die Betreuung der Arbeitstools des netzwerk n suchen wir Dich als Unterstützung für unser Team in unserem Berliner Büro.

Die Hilfskrafttätigkeit sollte spätestens zum 15.01.2020 starten, nach Absprache gern auch früher. Die genaue Stundenanzahl erfolgt auch nach Absprache der Arbeitsbereiche. Unser Projekt und damit auch Deine Anstellung sind bis Dezember 2020 geplant. Eine Anstellung ist nur möglich, wenn Du solange als Student_in eingeschrieben bist. Der Arbeitsort ist Berlin-Tempelhof. Es erfolgt eine Vergütung in Höhe von 12,50€/Std. (Arbeitnehmer_in-Brutto).

Werde Teil des Projekts „Zukunftsfähige Hochschulen – Denken. Handeln. Wandeln“ und bringe Dich aktiv mit ein! Sende dazu Deine aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf per E-Mail bis zum 15.12.2019 an Verena Salomon (verena.salomon@netzwerk-n.org).

Eine Antwort hinterlassen