netzwerk n coacht bei den Nachbarn in Österreich!

regio n Österreich, 26.-28.April 2019 Klagenfurt

Skizziert, geplant und in Sachen forum n genetzwerkt haben wir in Österreich schon länger. Unser Wunsch, Hochschulen und damit Gesellschaft nachhaltig zu gestalten, hat nun dazu geführt, dass wir forum noffiziell als Verein gegründet haben. Nach dem Vorbild des deutschen netzwerk n e.V. ist die Vernetzung und Unterstützung studentischer Nachhaltigkeitsinitiativen auf Bundesebene eines der Hauptziele des Vereins. Da jedes unserer Mitglieder unterschiedliche Visionen und Ideen in den Verein einbringen möchte und auch konkrete Erwartungen an diesen hat, war es uns ein Bedürfnis, diese schon in der Anfangsphase zu kanalisieren. Da wir bereits in Kontakt mit netzwerk n waren, war eine Bewerbung für ein Coaching im Rahmen des regio n Formates schon fast selbstverständlich. Ende April war es dann soweit. Julian vom netzwerk n e.V. hat den weiten Weg auf sich genommen, uns in Klagenfurt (Kärnten) besucht und uns Schritt für Schritt dabei geholfen, unsere individuellen Vorstellungen von forum nzu vereinen. Nach einem lockeren Kennenlernen am ersten Abend haben wir uns an die Arbeit gemacht. Zuerst wurden Erwartungen, Ideen und mögliche Befürchtungen in Clustern gesammelt, anschließend haben wir Vision, Mission und Ziele unseres Vereins vorsichtig aus diesen Clustern herausgelöst und neu formuliert. Neben dieser spannenden Arbeit haben wir uns untereinander besser kennengelernt und der eine oder andere WUP hat für Auflockerung gesorgt. Ergänzt wurde das Ganze durch „Geschichten des Gelingens und des Scheiterns“, bei denen wir in die Anfänge des netzwerk n e.V. eintauchen durften.

forum n bedankt sich für dieses tolle Wochenende und die wertvolle Unterstützung, die ihr uns schon bisher gegeben habt. Von dem Wandercoaching nehmen wir u.a. eine ordentliche Portion Motivation und Tatendrang mit. Wir freuen uns darauf, unseren Verein aufzubauen, in der österreichischen Hochschullandschaft zu positionieren und diese damit zu transformieren!

Ein Blogbericht von Stefanie Margarita Preiml, Vorstandsmitglied forum n e.V.

Eine Antwort hinterlassen