Lernplattform für Plurale Ökonomik

Online Launch ‚Exploring Economics‘ vom Netzwerk Plurale Ökonomik

Pünktlich zur Weihnachtszeit ist gestern die Online-Lernplattform „Exploring Economcis“ gelauncht wurden. Das vom Netzwerk Plurale Ökonomik entwickelte Projekt widmet sich der Vielfalt bestehender ökonomischer Theorien und Methoden. VWL-Lehre kann zwar grau und trist sein, ist und sollte aber bunt sein! Auf der Seite könnt ihr Euch orientieren, Perspektiven vergleichen, entdecken und neue Themen sowie Sachverhalte studieren. Denn, während die Curricula an den Hochschulen überwiegend eine Perspektive aufzeigen, gibt es im Internet zahlreiche gute Materialien über ökonomische Perspektiven fernab des Mainstreams. Die Inhalte sind jedoch unsortiert im Netz verstreut. Exploring Economics führt dieses Material auf einer pluralen Online-Lernplattform zusammen

Eine Antwort hinterlassen